Samstag, 17. Februar 2018

Samstagsplausch # 7/18

Moin ihr lieben Kreativen.
Der geliebte Samstagsplausch bei Andrea!
Wie war meine Woche?
Eigentlich ganz Okay,
die Medi hat ihre Wirkung nicht verfehlt.
Mein GöGa hat zum Valentinstag
die Ente abgeschossen.
Ich habe wirklich eine Ente (20 x 22cm)
von ihm bekommen. Total süss!

Wolly hat sich gleich dazu gesellt.
 Ein kleines Täschchen für eine
liebe Bekannte ist diese Woche entstanden
und auch schon überbracht.
Die Freude war groß?

Alles Stoffe sind aus meiner Restekiste.



 Euch ein schönes Wochenende
bei all euren Unternehmungen.
Bis neulich Betty

Samstag, 10. Februar 2018

Samstagsplausch #6/18

Moin Ihr lieben Kreativen.
Andrea lädt auch heute zum Plaudern ein.
Ich freue mich immer auf den virtuellen
Plaudertisch.
Auch wenn es nicht zu schaffen ist
alle Teilnehmer zu besuchen und zu kommentieren.
Meine Woche war von Höhen und Tiefen geprägt!
Dienstag hatte meine Mama Geburtstag
und wir hatten einen wundervollen Nachmittag.

Mittwoch Abend erreicht mich dann eine
schlechte Nachricht (mein Onkel war verstorben).
Mittwoch und Donnerstag waren
nur von Pflichten gefüllt.
Gefühlt habe ich nichts geschafft.

Freitag war dann noch ein
wichtiger Arzttermin für mich.
Auch dieser war nicht so wirklich erfreulich.
Es ist im Moment unumgänglich zusätzlich
Medikamente zu nehmen.

In der Hoffnung das meine nächste
Woche etwas positiver wird. 

Jammern ist nicht so meins.
Krönchen richten und weiter gehts.

Ich muss euch noch was lustiges zeigen.
Letztes Wochenende hatte ich für
mein Bügelbrett ein paar
Socken gehäkelt und gefilzt.

Natürlich in rot.
Nun kann ich es hin und her schieben ohne Angst vor Kratzern zu haben.

Somit starte ich ganz positiv ins Wochenende.
Wünsche allen ein gute Zeit.
Bis neulich Betty

 

Samstag, 3. Februar 2018

Samstagsplausch #5/18

Meine Projekttasche (Weihnachtsgeschenk) genäht von Marion.
Moin Ihr lieben Kreativen.
Samstag? Was schon wieder? 
Gut plauschen wir!
Anfang der Woche hatte ich einen
schöner Nachmittag mit Andrea.

Dienstag war dann leider ein sehr schwarzer Tag.
Auf dem nach Hause weg wirbelt ein Stein
durch die Luft und traf meine Windschutzscheibe, KRACH!!

Ein LOCH im Glas, mit Sternbildung.
Da war mit klar es muss eine neue Schreib sein.

Zu allem Ärger kam dann noch das
die Windschutzscheibe anfing zu reißen.
Kotz! Die neue Scheibe kommt aus NRW für mein Auto,

 dort Streikt die IGM leider gerade.
Also heißt es Geduld aufbringen.

Am Donnertag musst ich mir
dann etwas gutes tun.

Meine Weg führte mich zu Stoff und Stil 
 in Berlin. Ich benötigte teilbare Reißverschlüsse
für mein aktuelles Projekt.
Ein gewollter Nebeneffekt war gleich
mal nebenan bei Traumbeere vorbei zu schauen.
Das hat gelohnt, natürlich habe ich
ein schönes Stöffchen gefunden und eingesackt.

Das Wochenende wird kreativ,
das wünsche ich Euch auch.

Bis neulich Betty

Donnerstag, 1. Februar 2018

Restefest 2018 # 2

Moin Ihr lieben Kreativen!
Da kommt mir das Restefest 2018 doch sehr entgegen.
Was ich schon länger vorhatte waren
ein paar waschbare Abschmickpads zu nähen.
Bei Laura hatte ich ein Tutorial gesehen
(nicht das ich eins dafür bräuchte) es war meine Inspiration es endlich umzusetzen.
Erstens ist es eine super Restestoffverwertung
und zugleich auch noch Nachhaltig.
Um einigermaßen gleichgroße Pads zu bekommen,
hatte ich mir eine Schablone angefertigt.
Stoffe ausgesucht und meine Frotteereste zugefügt.







Beim nähen dachte ich mir,
ein bei quatratische gehen auch noch.


Es macht viel Spaß sich Gedanken um
die sinnvolle Resteverwertung zu machen.
Einen lieben Dank an Marion,
die den Stein ins Rollen gebracht hat. 
Bis neulich Betty