Mittwoch, 14. März 2018

Coccoletta!

Moin Ihr lieben Kreativen!
Eine liebe Kollegin fragt mich ob ich für Ihre Tochter einen Hoodie nähen würde. Sie hatte auf der FB-Seite von Traumbeere ein Designbeispiel gesehen. Dieser
  sollte es werden, für die Lütte! Klar näh ich den, es macht mir mega viel Spaß Baby- und Kinderkleidung zu nähen (es ist immer noch wie zaubern). Das Schnittmuster ist im Original von Fadenkäfer. Ich hatte ein ähnliches von Markerist in meiner Sammlung. Der einzige Unterschied war, der eine Hoodie hat eine Kapuze der andere hat nur einen Kragen.
Meine Kollegin wollte gerne einen Hoodie mit Kapuze.
Okay! Allerdings hatte ich und auch sie nicht vor
ein neues Schnittmuster zu kaufen (fand ich auch unnötig).
 Der Schnitt Coccoletta brauchte jetzt nur noch anstatt des Kragens eine Kapuze. Ab ins WWW und ein paar Tipps gelesen und eine passende Kapuze für den Hoodie gebastelt. Meine Kollegin wohnt genau gegenüber von Traumbeere (das wäre mein finanzieller Ruin) und besorgte dort den schönen Panel Jacquard-Sweat Stoff. 
Dann war es an mir zu zaubern.





Fertig!
Schade das ich die schönen Dinge wieder hergeben muss.
Meine Kollegin hatte sich riesig gefreut als ich ihr den Hoodie übergab.
Am Montag erreichte mich ein ganz tolles DANKESCHÖN   von der kleine Dame. Die Freude meinerseits war groß.
Es ist toll wenn das genähte so gut ankommt.

Ich werde also immer mal wieder zaubern.
Euch eine schöne Restwoche 
Bis neulich Betty

Kommentare:

  1. Hach schön! Und so süß das Dankeschön :-)
    Und gegenüber der Traumbeere?! Nee, das wäre auch mein Ruin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Betty,
    wow, es ist ein wunderschöner Hoody geworden...kein Wunder über die Freude der Lütten und ihrer Mumm....;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty toll geworden. Super gelöst. Lieben Gruß Sylviaf

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie Süß ist das denn!!!
    Hast du toll gezaubert und Mama und Tochter freuen sich. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde eine Kordel einziehen, dann kann man die Kapuze schließen!

    Erna Kozlowski

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  6. Passt ja wie angegossen. Super!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Betty. Der hoodie ist so super schön geworden. Unsere Maus hat sich gefreut und er gefällt ihr sehr. Vielen vielen Dank nochmal für deine tolle Arbeit. �� ps: eine rote Kordel haben wir mittlerweile auch eingefadelt.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Betty. Der hoodie ist so super schön geworden. Unsere Maus hat sich gefreut und er gefällt ihr sehr. Vielen vielen Dank nochmal für deine tolle Arbeit. �� PS: eine rote Kordel haben wir mittlerweile auch eingefädelt.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Betty, von einem Hoodie habe ich noch nie gehört. Wieder was gelernt! Ich finde, der Hoodie ist richtig, richtig toll geworden und das Dankeschön ist doch zu süß!
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen